Copyright 2017 - Impressum | Datenschutzerklärung

FavoritenDruckenE-Mail Adresse

Erwachsenennotfälle Modul A (Pflege, Hebammen, MFA´s, OTA´s, MTRA´s)

Beginn:
6. Nov 2017, 12:30
Ende:
6. Nov 2017, 15:30
zuletzt aktualisiert:
8. Mai 2017
Kurs-Nr.:
ABLS 2017110602
Treffer:
5826
Favorit:
0 Favorit
Preis:
Kostenfrei
Ort:

Beschreibung

Basisschulung für Erwachsenennotfälle

 

- Modul A -

 

Kursinhalte/ -ziele:

 

In diesem Kurs wird Ihnen das innerklinische Notfallkonzept „Medizinische Notfälle“ präsentiert. 

Aus dem Inhalt:

  • Neuigkeiten des Notfallkonzeptes
  • Definition Notfallpatient
  • Alarmierungskriterien Medizinisches Notfallteam
  • Einleitung der Basismaßnahmen
  • Umgang mit dem Automatisierten Externen Defibrillator
  • Übergabe an das Medizinische Notfallteam

Diese Veranstaltung ist für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich in der jeweiligen Zielgruppe befinden eine Pflichtfortbildung und muss spätestens alle 24 Monate besucht werden.

 

Zielgruppe:

 

Ärztinnen und Ärzte der Fachabteilungen:

  • Chirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Orthopädie
  • Radiologie
  • Urologie

Alle Pflegekräfte der Normalpflegestationen

Alle medizinischen Fachkräfte der Funktionsabteilungen

Alle Physiotherapeutinnen und –therapeuten

Alle OTA´s,

Alle MTRA´s

 

Dauer:

 

Der Kurs dauert drei Zeitstunden.

 

Teilnahmebescheinigungen:

 

Sie erhalten direkt im Anschluss an den Kurs Ihre Teilnahmebescheinigung ausgefertigt. Diese Bescheinigung hat eine Gültigkeit von 24 Monaten.

Bitte leiten Sie eine Kopie der Teilnahmebescheinigung an Ihren zuständigen Fortbildungsbeauftragten weiter.

 

Fortbildungspunkte:

 

Sie erhalten für die Teilnahme an diesem Kurs drei Fortbildungspunkte der freiwilligen Registrierung beruflich Pflegender und drei interne Fortbildungspunkte. Sollten Sie eine Unterschrift in Ihrem persönlichen Fortbildungsnachweisheft benötigen, so bitte wir Sie diesen vorausgefüllt zum Kurs mitzubringen.

 

Besonderheiten:

 

Bitte finden Sie sich mindestens 10 Minuten vor Kursbeginn in warmer Dienstkleidung im Simulationsraum ein. 

Der Simulationsraum befindet sich im Erdgeschoss, neben der Ambulanz. Bitte nutzen Sie den Türöffner der Automatiktür!

Dieser Kurs beinhaltet keine Geräteeinweisung nach MPG! Die notwendige Geräteeinweisung zur Nutzung des AEDPlus der Fa. Zoll sollten Sie vor Teilnahme an diesem Kurs bereits erhalten haben.

 

Anmeldungshinweise:

Sollten Sie an dem von Ihnen gewählten Kurs nicht teilnehmen können, so bitten wir um Stornierung in Ihrem persönlichen Buchungsbereichs "Meine Buchungen" nach Anmeldung und um schnellstmögliche Mitteilung an Notfallschulungen regional unter:

info@notfallschulungen-regional.de

 

Aufgrund zahlreicher Kursausfälle in den letzten Jahren müssen wir das unentschuldigte Fernbleiben der Veranstaltung trotz verbindlicher, bestätigter Anmeldung der Pflegedirektion namentlich gemeldet!  


f t g m